Musikkapelle Hagen a.T.W. von 1925 e.V.
Musikkapelle Hagen a.T.W. von 1925 e.V.

Jugendorchester

*** Proben starten wieder *** 

Über sechs Monate mussten die jugendlichen Musiker:innen bereits auf ihre Proben verzichten. Mit Inkrafttreten der neuen niedersächsischen Corona-Verordnung sind ab sofort Proben unter freiem Himmel wieder erlaubt. Bedingung ist, dass die 7-Tage-Inzidenz unter 100 liegt. Das ist im Landkreis Osnabrück aktuell der Fall. Somit kann der Verein wieder mit den Proben beginnen.

 

Die erste Probe findet am 27.05.2021 ab 18.00 Uhr auf dem Schulhof der Oberschule am Probenraum statt. Von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr können alle an der Hauptorchesterprobe teilnehmen. Hier die Terminübersicht:

 

Donnerstag

27.05.2021

Jugendorchester

Donnerstag

10.06.2021

Jugendorchester

Donnerstag

24.06.2021

Jugendorchester

Donnerstag

08.07.2021

Jugendorchester

Donnerstag

22.07.2021

Jugendorchester

 

Für die Proben unter freiem Himmel gelten weiterhin folgende Regelungen:

  1. Beim Betreten und Verlassen des Probenbereichs auf dem Schulhof des Schulgebäudes ist Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen
  2. Es gilt ein Mindestabstand von 1,5 m
  3. Am Sitzplatz darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden
  4. Der Schriftführer führt eine Anwesenheitsliste
  5. Der Musikkapellen-Lagerraum darf nur einzeln betreten werden, um die Materialien ein- und auszulagern
  6. Toilettengänge sind auf das Nötigste zu beschränken

Diese Maßnahmen sind unbedingt einzuhalten! Eine Anmeldung zur Probe ist nicht notwendig.

Einstieg in das Jugendorchester

Für Musiker mit ein bis zwei Jahren Erfahrung mt einem Blasinstrument besteht die Möglichkeit, in der Einstiegsgruppe erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen zu sammeln. Moderne leichte Arrangements stehe bei den Proben auf dem Programm. Eine ideale Ergänzung zum Musikschulunterricht!

 

Eine unverbindliche Teilnahme an einer Probe ist jederzeit möglich!

Die Proben finden  14-tägig donnerstags von 18.00 - 18.45 Uhr statt.

Anfahrt zum Probenraum

Weitere Informationen zum Jugendorchester beim 1. Vorsitzenden

 

Frank Hülsmann unter Tel.: 05401 - 364840.
Übrigens: Es entstehen keine Kosten für die Mitgliedschaft oder Aufnahmegebühren für die Musiker !!!


Aktiv im Jugendorchester der Musikkapelle Hagen zu sein bedeutet:

  • Musik machen mit anderen Kindern und Jugendlichen
  • die ideale Ergänzung zum Musikschulunterricht
  • für alle Bläser (Holz- und Blechblasinstrumente), Schlagzeuger,
    E-Bass
  • Proben 14-tägig donnerstags 18.00 bis 18.45 Uhr im Schulzentrum Hagen
  • Proben mit Anspruch und Spaß
  • kein Mitgliedsbeitrag, keine Aufnahmegebühr
  • vielfältige Freizeitangebote & Fahrten

Einstieg ganzjährig möglich!

 

 

Ausbildungsprogramm 2021 der Musikkapelle Hagen a.T.W.

Viele Eltern möchten vor der Investition in ein Instrument sicher sein, dass ihre Kinder über einen längeren Zeitraum dabei bleiben. Mit dem  Ausbildungsprogramm der Musikkapelle Hagen soll ihnen eine ideale Einstiegsmöglichkeit angeboten werden.

Der Verein bietet im Rahmen seines Ausbildungsprogramms für ein halbes Jahr die Möglichkeit zum kostenlosen und unverbindlichen Ausprobieren an den Instrumenten:
 

- Trompete

- Horn

- Tenorhorn

- Bariton

- Euphonium

- Posaune

- Querflöte
-  Klarinette

(weitere Instrumente auf Anfrage)


Jugendliche, die eines dieser Instrumente erlernen möchten, erhalten von der Musikkapelle Hagen ein Instrument gestellt. Außerdem übernimmt der Verein die Unterrichtskosten für diesen Zeitraum für alle Blasinstrumente an der Jugendmusikschule Hagen.

Nach dem Erlernen der Grundkenntnisse am jeweiligen Instrument besteht parallel zum Musikschulunterricht im Jugendorchester der Musikkapelle Hagen die Möglichkeit  das Erlernte innerhalb einer Gruppe anzuwenden. Weitere Info`s unter Tel.: 05401 - 364840.

Info-Blatt "Gemeinsam Musizieren"
Infos Gemeinsam Musizieren.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Infos zum Ausbildungsprogramm
Ausbildungsprogramm Flyer.pdf
PDF-Dokument [558.0 KB]

Kontakt

Musikkapelle Hagen a.T.W.

von 1925 e.V.

 

Frank Hülsmann
Am Sportplatz 43
49124 Georgsmarienhütte


Telefon 05401 / 364840
E - Mail